Kürbis Cupcakes

Kürbis Mania: Kürbis Cupcakes

Mariella Kürbis-Mania, Rezepte, Süße Gerichte

Die Kürbis Mania geht in den Endpurt mit einer süßen Leckerei aus Kürbis – rechtzeitig zum Kürbis-Fest Halloween.

Kürbis Cupcakes

Bubble Foods präsentiert Ihnen heute köstliche Kürbis Cupcakes.

Für 12 Cupcakes benötigen Sie:

Zutaten für die Kürbismuffins:

  • ca. 350 g Kürbis
  • ca. 145 g Milch
  • 1 Ei
  • 50 g Zucker (ca. 10 EL)
  • 50 g zerlassene Butter
  • 150 g Vollkornmehl (ca.
  • ca. 1½ Packung Backpulver
  • ¼ TL Salz
  • ½ TL Zimt

Und so geht’s:

Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.

Dann den Kürbis schälen und groß hacheln und in einer großen Schüssel mit den übrigen Zutaten vermischen.

Die Muffinform mit Papierförmchen auskleiden und den Teig aufteilen. Für ca. 30 Minuten backen und anschließend auskühlen lassen.

Nun kann die Creme zubereitet werden. Dafür benötigen Sie:

  • ca. 400 g Kürbis-Püree (siehe dazu den Artikel Basic Kürbis)
  • 1 Packung Topfen (oder fettreduzierten Frischkäse)
  • 1 EL Bourbon-Vanillezucker
  • 7 EL Zucker
  • ¾ TL Lebkuchengewürz (alternativ geht auch ¼ TL Cardamom, gemahlen; ¼ TL Piment, gemahlen; ¼ TL Gewürznelken, gemahlen)
  • 2 Packungen Sahnesteif

Die Zutaten mit einander vermischen und mit dem Mixer einige Minuten mixen bis eine geschmeidige Creme entsteht.

Nun die Kürbis-Creme in einen Spritzbeutel füllen. Wenn Sie keinen Spritzbeutel haben, können Sie auch einen Gefrierbeutel verwenden und ein Eck abschneiden.

Dressieren Sie die Creme auf die Muffins und fertig sind die leckeren Kürbis Cupcakes.

Tipp: Besonders schön sehen die Cupcakes aus, wenn Sie sie mit Kürbiskernen dekorieren.

Gefällt Ihnen dieses Rezept, dann klicken Sie „like“ oder „+1“ am Anfang des Artikels.