Überbackener Pfirsich

Überbackener Pfirsich

Mariella Gesunde Jause, Rezepte, Snacks, Süße Gerichte

Genug von Weintrauben mit Käse? Überbackene Pfirsiche sind eine „heiße“ Alternative! …fertig in 3 Minuten und daher auch ideal als Snack im Büro.

Überbackener Pfirsich

Sie brauchen für eine Portion:

  • 1 Pfirsich oder 1 Nektarine (für dieses Rezept macht es auch nichts, wenn das Obst nicht mehr ganz knackig ist)
  • 1 Scheibe Käse (z.B.: Emmentaler oder Bergkäse)
  • ev. frisch gemahlener scharzer Pfeffer

Und so geht’s:

Waschen Sie das Obst gründlich. Schneiden Sie den Pfirsich bzw. die Nektarine auf, entfernen Sie den Kern und belegen Sie jede Seite mit einer halben Scheibe Käse. Nun nur noch für 1 Minute bei voller Leistung in die Mikrowelle stellen. Der Käse sollte dann geschmolzen sein.

Mit frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen.

Fertig!

Anmerkung: Gegen die Verwendung von Mikrowellengeräten besteht aus Ernährungswissenschaftlicher Sicht kein Einwand. Natürlich können Sie das Obst aber auch im Backofen gratinieren.

Interesse an noch mehr Tipps für eine gesunde Jause? Klicken Sie auf „LIKE“ oder „+1“ am Anfang dieses Beitrags.

Werden Sie Fan von Bubble Foods auf Facebook unter www.facebook.com/bubblefoods und holen Sie sich Ihren GRATIS Ernährungs-Selbst-Check